DAS GUTE AN DEN ZEUGEN IST: MAN MUSS NICHT WIRKLICH SCHLAU SEIN.  MAN KANN, SEHEN IN DER KÖNIGREICHSDIENSTSCHULE LEHREN SIE NICHT RECHTSCHREIBUNG UND GRAMMATIK ...

 

JA, DIE DINGE LAUFEN IN JEDER RELIGION VERKEHRT. DAS IST DER GRUND, WARUM KEINER ANGEHÖRE ... ICH FÜHLE ALLERDINGS DAS GEFLÜSTER VON GEIST IN MEINEM LEBEN; ÄH OH, BEDEUTET DAS, DASS ICH EINER DER GESALBTEN BIN??? (ABER ICH WURDE IM JAHRE 1972 GEBOREN ...) NEIN, ICH BIN NICHT AUSGESCHLOSSEN, UND ICH HABE KEINEN BRIEF AN DIE GESELLSCHAFT ODER DIE VERSAMMLUNG GESCHRIEBEN, UM DIE GEMEINSCHAFT ZU VERLASSEN (ÄH, DAS WÄRE DUMM!) ICH HABE EINFACH AUFGEHÖRT, ANZUERKENNEN, DASS SIE ALLE MACHT ÜBER ME HABEN. UND SIE GINGEN WEG! ICH KANN EINFACH NICHT ANDERS, ALS MIR SORGEN ZU MACHEN, OBWOHL ICH EINES TAGES SCHLIEßLICH FÜR ALL JENE SOMMER ZAHLEN MUSS, DIE ICH IM HILFSPIONIERDIENST VERBRACHTE ... ABER WISST IHR, NIEMAND IST VOLLKOMMEN!

PS. ICH HABE EIN 3 JAHR ALTES KIND, UND MEIN HAUS SIEHT OFT AUS, ALS OB EINE NATURKATASTROPHE ZUGESCHLAGEN HAT. DAS NÄCHSTE MAL, WENN DIE ZEUGEN VORBEIKOMMEN, FRAGE ICH MICH, OB SIE BEREIT WÄREN ZU HELFEN UND ZU PUTZEN?  ICH WÄRE BESTIMMT BEREIT, IHNEN DABEI ZU HELFEN ... 

------

Manchmal fragt man sich, ob einige Leute nachdenken, bevor sie etwas kritisieren. Der stolze Bruder scheint offensichtlich nicht zu verstehen, worum es bei Silentlambs geht. Einerseits sagt er, dass Zeugen Jehovas die Besten sind, andererseits stimmt er zu, dass es da einige schlechte Elemente gerade wie in anderen Religionen gibt. also ist es für ihn okay, andere Religionen in Wachtturm und Erwachet! zu prügeln, aber die Zeugen sollten nicht kritisiert werden, wenn sie dasselbe falsch machen. Zweierlei Maßstäbe! Er hat seine Meinung über Kindesmissbrauch nicht geäußert, vielleicht interessiert es ihn auch nicht. Bezüglich Hilfe für Afrika muss er eine sehr uninformierte Person sein. Die Wachtturm-Gesellschaft gibt Afrika keine Hilfe, sie bitten Brüder in Afrika, sich selbst zu helfen, wenn sie in Schwierigkeiten sind. Ich bin in Afrika, also weiß ich es. Der stolze Bruder sollte aufwachen. Er lebt in einer anderen Welt.

-----

Wow, du bist sicher ein "ärgerlicher Bruder". So viel zu der Demut, die die Zeugen Jehovas immer predigen. Jedenfalls finde ich es immer interessant, wenn sie denken, dass sie alles wissen. Du denkst offensichtlich, dass du alles weißt. Nun, rate was? Du tust es nicht. Was du nicht verstehst, ist, dass die Mehrheit der Besucher dieser Seite diese Erfahrungen erlebt hat. Hast du die Erfahrung sexuellen Missbrauchs gemacht? Es ist offensichtlich, dass du es nicht hast. Betrachte dich als gesegnet. Du hast nicht erfahren, was es heißt, zum Opfer gemacht zu werden, nicht nur einmal, sondern zweimal.

Erstens vom Schänder, dann von der eigenen Glaubensgemeinschaft. Diese Ältesten sind Leute, die man sein ganzes Leben gekannt hat (wie in meinem Fall). Männer, die ich als Onkel und Brüder betrachtete. In der Tat habe ich noch eine anständige Beziehung zu diesen Leuten. Sie können nicht helfen, so wie ihnen zu tun aufgetragen ist. Wie ich schon einmal gesagt habe, sie sind wie Schafe zum Schlachten, sie bezweifeln es niemals. Mache Bill Bowen nicht verantwortlich, weil du keine Ahnung hast. Nur weil du nicht von Fällen wie unseren gehört hast, bedeutet das nicht, dass sie nicht geschehen. Ich bringe dich dazu, an deinen Ältesten wegen etwas Zweifel zu haben ... IRGENDETWAS. Ich garantiere dir, wenn du nicht die Antwort magst, die sie dir gegeben haben, und du es bezweifelst, wirst du in heißem Wasser sein. So sind die Dinge einfach in dieser Religion. Den Ältesten wird beigebracht, aus den von der Gesellschaft gegebenen Mitteln zu lehren. Sie dürfen nicht eigenständig denken. Alle Bücher und Traktate, die an die Versammlung ausgegeben werden, werden alle geschrieben, um dich und all die anderen Anhänger dazu zu bringen, in einer bestimmten Weise zu denken.

Und sie bestehen darauf, dass es der EINZIGE Weg ist. Ich mache die Ältesten nicht verantwortlich, ich mache die leitende Körperschaft verantwortlich. Sie steuern die Massen. Sie sind die einzigen, die diese Änderung der Politik vornehmen können. Ich habe gesehen, dass es bei mehr als einem Anlass getan wurde. Vor 1992 wurde von einem Universitätsabschluss abgeraten. Sobald sie merkten, dass sie ein Bündel Attrappen schufen und es niemanden mit einem Hirn gab, um die Wachtturm-Gesellschaft zu führen, sobald sie starben, änderten sie ihre Meinung. Besonders seit Harmagedon nicht mehr so voraussehbar ist, wie sie dachten. Eine andere Änderung der Politik ist die bei Organspenden und -empfängern. Erst kürzlich entschied die leitende Körperschaft, dass es eine Sache des eigenen Gewissens ist, ob man eine Organ spendet oder erhält. Es wurde als Kannibalismus betrachtet. Es muss die Familien von allen, die auf ein Transplantat verzichteten und starben, um die Gesellschaft glücklich zu machen, sehr ärgerlich werden lassen. Das Lustige daran ist, als ich meine Mutter nach der Änderung der Politik fragte, antwortete sie, die Gesellschaft habe neue Informationen erhalten und beschlossen, ihre Politik zu ändern. Ironischerweise hat die Neue-Welt-Übersetzung der Bibel kein einziges Wort geändert. So dass ich mich frage, woher kam die neue Information? Von Gott? Des Zeugen Jehovas predigen selbst, dass Gott seit Jahrhunderten nicht zu Menschen gesprochen habe. Also? Woher kam sie? Mein lieber stolzer, aber ärgerlicher Bruder, kritisieren nicht, was dir neu ist. Ich habe es erlebt, seit ich 4 Jahre alt war und ich jetzt 34 bin. Nach all den falschen Harmagedonvoraussagen und Politikänderungen habe ich mir eine Pause von alldem gegönnt und beschlossen, die Dinge selbst herauszufinden.

-----

Meine Antwort auf "Ein stolzer Bruder schreibt", der sich wirklich nicht so stolz fühlen sollte: Wenn du nachforschen würdest, würdest du wissen, dass Bill Bowen mit Silentlambs begann, als er noch in gutem Ansehen in der Versammlung war. Er wurde nicht für etwas Unmoralisches ausgeschlossen, sondern weil er dagegen sprach, dass Kinderschänder in den Versammlungen der Zeugen Jehovas geschützt werden, und weil er nicht still hielt über die "Zweizeugenpolitik", augrund derer Kinder von so genannten Brüdern oder sogar Ältesten zu Opfern gemacht werden, wobei die Ältesten wegsehen und die Opfer bestrafen, wenn sie die Stimme erheben oder zu den Behörden gehen.

 

Wenn du so besorgt bist, wie die Leute Geld machen, warum schaust du dir dann nicht an, wie viel Geld die Wachtturm-Gesellschaft jedes Jahr macht und für Rechtsanwälte ausgibt und die Schänder statt ihre Opfer schützt? Silentlambs ist eine gemeinnützige Organisation und gibt Tausende von Dollars aus, um Lämmer landesweit zu unterstützen, sogar in anderen Ländern, und diesen Skandal an die Öffentlichkeit bringt, so wie es der katholische Skandal war. Der Unterschied: Die katholische Kirche hat ihr Problem mit Priestern zugegeben, die ihre Gemeindemitglieder missbrauchen, und ihre Politik geändert und zu Maßnahmen gegriffen, um dieses zu verhindern und sich um jene zu kümmern, die verletzt worden sind. Die "Gesellschaft" gibt zu, dass es ein Problem gibt, und versucht, jene zum Schweigen zu bringen, die aufgrund dieser Politik gelitten haben, weil man ihnen gesagt hat, sie sollten "auf Jehova warten", und sie dann ausschließt, wenn sie es nicht tun, und ihre Familien und "Freunde" gegen sie wenden.

 

Tatsache: Die Gesellschaft spendet keinen Drittweltländern Geld für Naturkatastrophen, sie hilft nur den eigenen Mitgliedern. Punkt. Der Zweck von Zeugen-Missionaren, andere Länder zu besuchen, ist, die Bibel zu verdrehen und zu lehren - sie haben keine "Füttert die Armen"-Programme. Und zu deiner Information: Ich erfuhr mehr Liebe und wahres Mitgefühl von Fremden, die ich in meiner Zeit in einer örtlichen Kapelle traf, als ich sie brauchte, als ich vor einigen Jahren von meinen so genannten "Brüdern und Schwestern" erhielt. Und es wurde nicht erwartet, dass ich irgendetwas dafür tat, es war wirklich ein Geschenk. Nicht eine einzige Kirche, in der ich gewesen bin, seit ich die Zeugen-"Religion" verlassen habe, hat mich JEMALS um Geld oder Spenden in der Kirche oder irgendwo anders gebeten. Im Gegensatz dazu erwähnen die Ältesten ständig, bei jeder Gelegenheit, die sie bekommen, wie man "aus reinem Herzen für das weltweite Werk spenden" sollte. Du weißt, dass es wahr ist, du weißt einfach, wie du eigenständig denken kannst. Deine Information basiert auf der Propaganda, mit der du bei den Sektentreffen der Zeugen Jehovas gefüttert wirst.

 

Vielleicht solltest du statt Hebräisch Englisch lernen, so dass du in der Lage bist, richtig zu schreiben, mit korrekter Grammatik. Vielleicht solltest du sogar daran denken, ob etwas anderes als die Lügen und die Fehlinformation, die dir bei all den Wachtturm-Buchbesprechungen (im Gegensatz zu einer Bibelbesprechung) eingetrichtert werden, tatsächlich die "Wahrheit" sein können. Alle Religionen denken, dass sie die einzige wahre seien. Vielleicht ist es keine von ihnen. Es ist dein Leben, deine Entscheidung, warum lässt du andere deine Entscheidungen für dich treffen?

------

Dieser Typ weiß nicht, worüber er redet. Mormone müssen nur 10% zusichern, und sie bleiben können, selbst wenn sie nichts bezahlen. Wenn er wirklich Hebräisch und Griechisch lesen könnte, würde er all die Ungenauigkeiten in der Neuen-Welt-Übersetzung sehen. Ich habe nie gesehen, dass irgendein Griechisch- oder Hebräischgelehrter die Neue-Welt-Übersetzung lobt.

------

Ich muss mich fragen, ob dieser Mann meinen würde, dass wir Zeugen sind, wenn wir dieselbe "Sprache" wie er verwenden würden? Ich nehme an, dass er eines mit seinem Brief beweist. Es wird nicht verlangt, dass ein Zeuge eine gute Bildung hat! Ich habe nicht vor, diese Person schlecht zu machen, aber ich war 30 Jahre lang selbst Zeuge, und obwohl ich weiß, dass nicht jeder, der auf deine Webseite schreibt, so lange ein Zeuge war, oder vielleicht hat er nur mit ihnen studiert, zeigt der Inhalt doch, dass sie wissen, worüber sie reden. Schande über diesen Bruder dafür, dass er alle verurteilt, die er nicht kennt, und noch schlimmer, dass er die falsche Behandlung von Missbrauchsfällen entschuldigt, als ob sie nicht existierten. Ich hoffe wirklich, dass keiner von seinen Lieben sich jemals in der Opferposition in der Versammlung findet! Was das angeht, dass die Zeugen ihre Tür für die allgemeinen Öffentlichkeit aufmachen, für alle, die in Not sind, muss ich fragen, wann das jemals geschehen ist? Aus Nachrichtenberichten über den 11. September, die naheste Katastrophe dieses Ausmaßes, die wir gesehen haben, entnehme ich, dass die Zeugen die Tür der Wachtturm-Gebäude für alle außer die eigenen Leute zusperrte! Obwohl es wahr ist, dass sie brüderliche Liebe zu ihren eigenen Leuten haben, und ich habe das aus erster Hand gesehen, als ich Zeuge war, erinnere ich mich gut, dass uns gesagt wurde, wir sollten uns für niemanden auf der Welt verausgaben, außer für das Predigtwerk. Wenn sie mehr von uns wollten, war es erforderlich, dass sie mehr als nur ein beiläufiges Interesse an der Botschaft zeigten, die wir predigten! Bezüglich dieser armen Missbrauchsopfer in der Versammlung ist es noch schlimmer. Sie erleiden den Schrecken des Missbrauchs, und dann noch, um der Sache die Krone aufzusetzen, die Demütigung und Herabsetzung, in der Versammlung und sogar von ihren eigenen Familien gemieden zu werden, die "Jehova" an die erste Stelle setzen! So viel zu "Ihr werdet sie an ihren Früchten erkennen"! Was ich sah, war gleichbedeutend mit Gräbern, angefüllt mit gebleichten Knochen!

------

Ein "wirklicher" Bruder ist immun gegen Kritik, weil sie seinen Verfolgungskomplex nährt.

-------

Entschuldigung? Hat das Brooklyner Bethel am 11. September nicht nur Personen in gutem Ansehen hereingelassen?

 

Warum standen bei den Hurrikans in Florida zuerst wieder die Königreichssäle, und Brüder in gutem Ansehen halfen?

 

Näher zu Hause in Neuseeland, vor 12 Monaten hatten wir verheerende Fluten, wie kommt es, dass die "Wahrheit" nur den eigenen Leuten half?

-------

Lieber Bruder??

 

Du kannst auf verschiedene Webseiten gehen und die Geschichte von Bill Bowen finden. Sie steht offen für alle. Meinem Wissen nach ist Mr. Bowen nie wegen Verleumdung oder Beleidigung beschuldigt worden. Suche und untersuche!

 

Örtliche Brüder kümmern sich um die Situationen in ihrer eigenen Nachbarschaft, einschließlich Ausgaben. Sie kriegen kein Geld vom Hauptbüro, außer es wird mit Zinsen zurückgezahlt. Suche und untersuche!!!

 

Du solltest auch suchen und untersuchen, was das Hauptbüro in Brooklyn mit dem ganzen sagenhaften Reichtum macht (letzte Mal sah ich 40 Milliarden US-Dollar). Das ist allein in den USA.

 

Ich schlage auch vor, wenn du willst, dass jemand auf deine Kommentare achtet, dass du dich nicht schlechter Sprache bedienst. Kann etwas Gutes aus etwas Schlechtem kommen?

 

Grüße. L

-------

Dies ist meine Erwiderung:

 

Zuallererst einmal ist dein  Sarkasmus nicht notwendig. Der Zweck von Silentlambs ist, Leuten zu helfen. Mit sehr wenigen Ausnahmen, die normalerweise uninformierte Dreckschleudern wie du sind, sind die Leute auf dieser Webseite viel höflicher und nachsichtiger gegenüber unhöflichen Perversen gewesen, die die kranken und  verdrehten Vorschriften der Wachtturm-Gesellschaft verteidigen, die Kindesmissbrauch betreffen. Warum Bill Bowen ausgeschlossen wurde, geht dich offen gesagt nichts an. Du bist nicht irgendjemandes Richter, viel weniger seiner. In der Tat könntest du technisch selbst ausgeschlossen werden, weil du diese Webseite besuchst. Warum bist du nicht ein Mann und identifizierst dich? Dann sehen wir, was  die aufgeschlossene Logik der Wachtturm-Gesellschaft über deine Kommentare zu sagen hat. Oder bist du gerne ein Heuchler?

 

Bill gibt keine falschen Informationen auf dieser Webseite. Alles hier ist die Wahrheit und kann bewiesen werden, entweder durch Gericht, Polizei oder andere Berichte. Die einzigen Leute, die falsche Informationen geben, sind der Wachtturm, und das tun sie seit Jahrzehnten. Hätte der Wachtturm immer die Wahrheit gesagt, wäre vieles von der Arbeit auf dieser Webseite nicht notwendig.

 

Du behauptest, du hättest Hebräisch sprechen und lesen gelernt, aber ich habe irgendwie Zweifel daran. Dein Englisch ist entsetzlich und kaum verständlich. Ich habe mindestens 49 Rechtschreibungs- und Grammatikfehler gezählt. Vielleicht solltest du die 3. Klasse beenden, bevor du weiter Briefe an diese Webseite schreibst. Vielleicht wird dir, wenn du ein guter Junge bist, dein neuer Lehrer in der 4. Klasse einige neue Buntstifte geben, um deinen nächsten Brief mit ihnen zu schreiben.

 

Die meisten Leute, die auf dieser Seite etwas geschrieben haben, WAREN Zeugen. Das ist der ganze Punkt. Bist du so uninformiert, dass du das nicht verstehst? Anscheinend. Ich denke nicht, dass diese Webseite Geld macht oder Geschichten erfindet, um Geld zu machen. Tatsächlich macht die Wachtturm-Gesellschaft Geld, und sie tut es dadurch, dass sie jeden Tag biblische Grundsätze bricht. Niemand muss sich Geschichten ausdenken, um die Zeugen Jehovas "schlecht zu machen". Sie haben sich genug unbiblischen Verhaltens schuldig gemacht, um alle Geschichten zu liefern, die du je haben willst. Eigentlich wollen die Leute auf dieser Seite, dass es KEINE Geschichten über die Zeugen zu erzählen gibt, besonders keine über Kindesmissbrauch. Wenn die Wachtturm-Gesellschaft keine Kindesmissbrauchsfälle so handhabte, wie sie es tut, gäbe es keinen Grund für diese Webseite.

 

Es gibt "EINIGE" Leute, die ausrasten? Ich sollte es sagen. Es gibt Tausende, die ausrasten. Zum Beispiel die leitende Körperschaft, das Schreibkomitee, die Kreisaufseher, die Ältesten und vielen anderen Zeugen, die Kindesmissbrauch unsachgemäß gehandhabt haben. Ganz zu schweigen von den Millionen von Zeugen Jehovas, die sich jedes Mal, wenn dieses Thema erwähnt wird, blind abwenden. Oder die Zeugen Jehovas, die eine Fernsehsendung wie Dateline nicht sehen wollen, obwohl sie die Wahrheit sagt, nur weil ein Brief an alle Versammlungen vorgelesen wurde, sie sollten es nicht tun. Bist du stolz auf die Tatsache, dass 6 Millionen Leute, die du Mitzeugen nennst, zu dumm sind, dass man ihnen erlaubt, eine ehrliche Fernsehsendung zu sehen und ihre eigenen Entscheidungen über die Beweise zu treffen?

 

Es ist nicht dasselbe in "JEDER" Religion. Andere Religionen schließen Mitglieder, die Kindesmissbrauch anzeigen, nicht aus oder ächten sie. Sie beschimpfen sie nicht. Sie klagen sie nicht wegen Verleumdung an, wenn sie andere Familien warnen, dass ein Kinderschänder in der Versammlung ist. Nur die Zeugen Jehovas sind weltberühmt dafür, dies zu tun. Wenn du glaubst, dass Jesus solches Verhalten billigen würde, bist du ein sehr, sehr dummer Mensch. Und du bist sicher kein Christ. Die nächsten paar Sätze, die du geschrieben hast, waren unmöglich zu entziffern, so dass ich sie einfach ignoriere.


Warum sagen wir nichts Gutes über die Religion? Wir sind nicht hier, um die Wachtturm-Gesellschaft zu preisen. Sie tätscheln sich genug den Rücken, und das viel häufiger, als sie verdienen. Ich weiß nichts von gespendeten "Millionen" für Leute, die irgendwo in Not sind. Die Wachtturm-Gesellschaft ist zuvor angeklagt worden, keine Suppenküchen, Unterkünfte für die Armen, Wohlfahrtskrankenhäuser und andere ähnliche Dinge zu haben. Sie bauen vielleicht einige Königreichssäle, aber sie versuchen immer, die Versammlung sie mit Zins zurückzahlen zu lassen. Lass mich nicht noch von dem Thema Königreichssaalfonds anfangen. Du weißt überhaupt nichts. Ich war über 25 Jahre Zeuge Jehovas. Ich war Buchstudienleiter und habe alles in der Versammlung getan, was mir möglich war. Ich habe es alles gesehen. Und ich wuchs als Katholik auf, also halte uns keinen Vortrag über ihre Taten. Jedes Mal, wenn es eine Naturkatastrophe gibt, helfen sie nur anderen Zeugen, oft fahren sie Lastwagen voll mit Nahrung und Wasser an anderen Menschen im Elend vorbei, nur um so schnell wie möglich zu den "Brüdern" zu kommen, so dass sie dann in Erwachet! oder lokalen Zeitungen veröffentlichen können, wie liebevoll und großzügig sie sind. Dieses Benehmen ist heuchlerisch. Oder erinnerst du dich nicht an den barmherzigen Samariter?

 

Zeugen helfen NICHT jedem. Sie lassen Leute nicht in ihren Häusern bleiben. In der Tat, ich hörte, dass sie am 11. September die Türen zum Bethel abschlossen, so dass die Leute, die über die Brooklyn-Brücke strömten, die versuchten, dem Staub zu entkommen und Wasser zu finden, nicht hereinkommen konnten. Ich lebe nah genug, um zu beobachten, wie die Türme brannten, also erzähl mir nicht von den Taten des Bethel. Ich bleibe mit den Nachrichten aktuell. Wenn du korrekt schreiben und lesen könntest, könntest du vielleicht eines Tages dasselbe tun. Nicht jede Religion verlangt, dass man Geld gibt. Wenn die Mormonen den "Zehnten", 10% ihres Einkommens, zahlen, dann aufgrund ihres Glaubens. Sie werden nicht hinausgeworfen, wenn sie es sich nicht leisten können. Einzelne katholische Kirchen freuen sich vielleicht nicht über Leute, die nie Geld geben, aber das ist nicht so schlimm wie bei den Zeugen Jehovas, die Leute, die ihnen nicht passen, rauswerfen, oder? Und hier geht es nicht um Geld, du Dummkopf, es geht um Kindesmissbrauch.

 

Die neue Bibel der katholischen Religion lügt? Welche Bibel ist das? Woher willst du das wissen? Deine Kenntnisse in der englischen Sprache und deine vollkommene Missachtung der Wahrheit bringen mich dazu, Zweifel daran zu haben, dass du dazu fähig bist, zu wissen, was die katholische Bibel sagt. Warum liest du ihre Bibel überhaupt? Wenn du wegen der Neuen-Welt-Übersetzung ein Zeuge Jehovas sein wolltest, machst du einen großen Fehler. Es wird weithin unter allen angesehenen Gelehrten akzeptiert, dass die Neue-Welt-Übersetzung grob unrichtig ist und von unfähigen Leuten übersetzt wurde, die behaupteten, dass sie aufgrund ihrer "Demut" anonym bleiben wollten. Das ist offenkundig falsch. Sie wollten sich nicht identifizieren, weil sie keine Legitimation und nicht die Fähigkeit oder das Recht hatten, eine Bibel zu schaffen, und sie wussten es. Sie wussten, wenn sie ihre Namen offenbarten, würde ihre Arbeit angegriffen, und das mit gutem Grund. Übrigens, welche Sprache ist "Urhebräisch"? (Ist das jüdisches Bier?) Wenn du nicht "hebräisch" buchstabieren kannst, wie kannst du überhaupt erwarten, dass irgendjemand glaubt, dass du es lesen kannst? Ziemlich traurig, gelinde gesagt. Die Neue-Welt-Übersetzung änderte vieles, damit es zum Wachtturm-Glauben passt.

 

Niemand hat "schmutzig" über die Zeugen geredet. Der durchschnittliche Zeuge ist vielleicht eine nette Person. Aber sie sind indoktriniert und wissen es nicht. Und die Führer der Religion wissen unbedingt, was los ist, und sie sündigen und müssen es verantworten. Bill begann mit dieser Arbeit, ehe er ausgeschlossen war, wie kann es also wahr sein, dass er verärgert ist, weil er ausgeschlossen wurde? Ich bin nicht ausgeschlossen, und ich bin nicht mit den perversen Vorschriften, die der Wachtturm verteidigt, zufrieden. Wer interessiert sich dafür, was du über irgendeinen denkst, der mit dem "ganzen Prozess" einverstanden ist? Warum sollten zurechnungsfähige, normale Leute es gutheißen, dass Kindesmissbrauchsopfer ausgeschlossen werden, weil sie zur Polizei gingen oder versuchten, andere zu warnen? Wenn das ein zum Ausschluss führender Verstoß in den Augen Gottes ist, dann hat Gott ein Problem. Aber die Leute hier glauben im Allgemeinen, dass Gott NICHT hinter den Taten der Wachtturm-Gesellschaft steht. Der Wachtturm steht allein in dieser Angelegenheit, und er bezahlt es.

 

Um zum Schluss zu kommen: Her geht es nicht ums Geldmachen. Und wie du sehen kannst, wurde dein Brief auf der Seite veröffentlicht. Ich glaube, der Zweck, einmal im Monat einen bescheuerten Brief zu veröffentlichen, ist, uns alle daran zu erinnern, wie schlimm die Wachtturmsekte mit Leuten wie dir Gehirnwäsche betreibt, und wie krank die Zeugen wirklich sind, die die Wachtturmvorschriften befolgen. Deine Einstellung ist krank, und du bist eine traurige, verdrehte Person. Heute habe ich mein Psychologiediplom erhalten, mach dir also nicht die Mühe, Einwände gegen meine Kommentare oder die Kommentare von irgendjemand anderem zu machen, der deine perversen Bemerkungen beantwortet. Jede dir gezeigte Liebenswürdigkeit war mehr, als du verdient hast, und ihr Zweck ist, der Welt zu zeigen, dass der Wachtturm weit mehr geistig gestörte Leute hervorbringt, als du denkst, dass es auf dieser Seite sind.

-------

Wenn diese Person Hebräisch spricht und liest, wer hat ihm dann Englisch beigebracht. Ehe du dich für irgendeine Sache engagierst, musst du lernen, wie man richtig schreibt, oder zumindest die Rechtschreibung nachsehen.

-------

Die Lügen, die dieser Kerl über die katholische Kirche erzählt, sind außergewöhnlich. Könnte er mir bitte sagen, was das griechische Wort für "Jehova" ist, und könnte er mir bitte zeigen, wo das in den frühesten griechischen Dokumenten des Neuen Testamentes steht?

Und wo er schon dabei ist, könnte er uns gern sagen, was das hebräische Wort für "Jehova" ist.

------

Wow! Meine "aufgeklärte" Vermutung ist: Er wird es bald zum Ältesten schaffen! Er hat dieselbe Einstellung wie einige von ihnen  Was für ein hirnloser Brief. Sagt er hier eigentlich, nur weil es in anderen Organisationen auch Missbrauch gibt, sei es ganz in Ordnung, das zu vertuschen? Oder nichts dagegen zu unternehmen? Wenn er doch so ein überzeugter Zeuge ist, warum geht er dann auf eine ... "Abtrünnigenwebseite"? (Zeugenbegriff). Und was er da sagt, dass die Wachtturm-Gesellschaft "Millionen" an arme Drittweltländer für ihre eigentlichen Bedürfnisse spendet ... dafür würde ich gern den Beweis sehen! Sicher, sie schicken Pakete über Pakete an Wachtturm-Ausgaben und anderen Büchern. Aber soweit ich weiß, essen Menschen keine Bücher! Dieser Mensch muss einmal etwas Nachforschung betreiben. Bill Bowen, mach mit deiner guten Arbeit weiter.

Grüße,

Maria. Über 40 Jahre lang Zeugin Jehovas. Sieben Jahre draußen und froh darüber. Nicht ausgeschlossen, nur draußen! Gott sei Dank.

------

Dieser Kerl liest Hebräisch? Verdammt, der kann nicht einmal Englisch schreiben.

-----

Klingt wie ein anderer "stolzer Bruder" [hier will ich "arrogant" einfügen], der die Tatsachen nicht ertragen kann. 

------

An Stolzer Bruder:

    Warum bist du auf der Silentlambs-Webseite, wenn du annimmst, dass wir so böse sind? Du sündigst gemäß deiner Religion. Silentlambs hilft Leuten, die in Missbrauchssituationen traumatisiert worden sind, wenn die Organisation der Zeugen Jehovas es versäumt hat, sie zu trösten. Silentlambs ist eine nicht unparteiische Organisation, die darauf abgestellt ist, anzuerkennen, dass Missbrauch geschieht - in ALLEN Religionen, nicht nur bei den Zeugen Jehovas.

------

"Also, William Bowen, wofür wurdest du ausgeschlossen? Ich kann nicht an die Falschinformation glauben, die du über Jehovas Zeugen gibst. Du setzt Erklärungen auf deine Webseite, wo man an ihrer Wortwahl und ihren Geschichten eindeutig sehen kann, dass sie nie selbst Zeugen waren. Ist ist der einzige Weg, den du kennst, wie damit Geld zu machen ist, dass Geschichten erfunden werden, um Jehovas Zeugen schlecht zu machen? Sicher, ein PAAR Leute rasten aus und handeln auf verkehrte Weise. Aber das ist dasselbe in JEDER Religion, ob katholisch, Mormonen usw."

 

Also, ich glaube, das bedeutet, dass die Zeugen Jehovas "Katholiken, Mormonen usw." nicht für ihr eigenes Versagen verantwortlich machen können.

 

"Ich bin sicher, dass es einige Fälle gibt, der Missbrauch schlecht gehandhabt wurde. Ich hörte nie von solchen Fällen, aber niemand ist vollkommen. In der Tat weiß ich von einem Fall, wo es Kindesmissbrauch gab, und er wurde anders behandelt, als du es gesagt hast."

 

Wie wurde er gehandhabt?

 

"Warum sagst du nichts Gutes über die Religion, wie sie jedes Jahr Leuten in Not wie in Afrika und mehrere weiteren Drittweltländern Millionen spendet, ..."

 

Wir wissen, dass die Zeugen Jehovas nur anderen Zeugen Jehovas helfen.

 

"... wie bei Naturkatastrophen, wo die Zeugen ALLEN beim Aufräumen helfen, Fremde in ihr Haus aufnehmen, Geld spenden?"

 

Und helfen nur denen, die zufällig Zeugen Jehovas sind.

 

"Es gibt keine andere Religion auf der Welt, die das tut, es sei denn, sie erwartet Geld."

 

Ich weiß, dass einzelne lokale Kirchen in meiner Gegend in Drittweltländer gehen, um den Leuten zu helfen. Sie machen kein Geld, sie spenden und helfen lieber, ob diese armen Leute nun in ihre Kirche eintreten oder nicht. Aber die Zeugen Jehovas verbinden das immer mit ihrem Werk. Sie tun nichts, es sei denn, die Person zeigt Interesse an ihrer Religion. Sobald die Person kein Interesse ausdrückt, lassen die Zeugen Jehovas sie wie heißes Eisen fallen. Also, da ist KEINE aufrichtige Wohltätigkeit.

 

"Jede Religion fordert, dass man ihr Geld zahlt, um in der Kirche zu bleiben. Die Mormonenreligion fordert 20% des Haushaltseinkommens. Wenn du Katholik bist und die Kirche nicht bezahlst, sieht sie auf dich herunter und hilft dir nicht mehr. Die Zeugenorganisation ist die einzige Religion, die nicht fordert, dass man Geld zahlt, und dennoch wird man gleichbehandelt."

 

Stimmt nicht!  So genannte freiwillige Spenden werden immer so hervorgehoben, dass du jedes Mal wie ein Händler aussiehst, wenn du die Zeitschriften von Tür zu Tür bringst. Nebenbei bemerkt, die Zeugen Jehovas durften bis Mitte der 1990er Jahre nicht auf eine Universität gehen Also sind die meisten von ihnen arm. Aber sie werden immer noch ermutigt, ihre Arbeitsstellen aufzugeben und zu Tür zu Tür zu gehen, um ihre Zeitschriften zu verkaufen.

 

"Die neue Bibel der Katholiken lügt. Sie nahmen Jehovas Namen heraus und ersetzten ihn durch Herr. Ihre neue Bibel ist völlig anders als die alte King-James-Version. Sie haben alles geändert. Ich war einmal Katholik. Ich lernte Hebräisch sprechen und lesen, so kann ich all die Bibeln von heute mit der ursprünglichen hebräischen Bibel vergleichen, die in eurer öffentlichen Bibliothek steht. Ich wurde Zeuge Jehovas, weil ihre Bibel dem Originalmanuskript am genauesten entsprach. Zwischen den beiden gab es keinen Unterschied, außer dass die Neue-[Welt]-Übersetzung so formuliert war, dass jeder sie verstehen konnte."

 

Deine Schrift zeigt, dass du entweder keine englisch sprechende Person bist oder eine erbärmliche Bildung hast. Also habe ich Schwierigkeiten damit, zu glauben, dass du genug studiert hast, um altes Hebräisch zu verstehen. Übrigens, wenn du wirklich in öffentlichen Bibliotheken nachforschst, solltest du erkennen, wie falsch die Prophezeiungen und Behauptungen der Wachtturm-Gesellschaft sind. Aber ich wette, dass du es nicht einmal versuchen willst, dann könntest du ja die Wirklichkeit erkennen.

 

"Jedenfalls ist dein ganzes dreckige Gerede über die Zeugen völlig unerwünscht. Dir geht der Arsch auf Grundeis, weil du ausgeschlossen wurdest, und jetzt bist du mit der ganzen Vorgehensweise nicht einverstanden. Wie viel Geld machst du jetzt? Ich bin sicher, dass du diesen Brief nicht auf deine Webseite bringst." 

 

Erstens: Ich bin nicht Bill Bowen. Und er macht diese Arbeit nicht, weil er ausgeschlossen wurde. Er wurde ausgeschlossen, weil er für die Missbrauchsopfer tätig war. Sexuelle Belästigung/Missbräuche geschehen nun einmal, und wegen der Stillhaltepolitik der Zeugen Jehovas wird das zugedeckt. Es geschah in meiner Versammlung, und sie verlor zu dieser Zeit fast die Hälfte der Mitglieder. Die Leute dachten, dass es die Ältestenschaft war, die versuchte, es zu vertuschen. Sie wussten kaum, dass es aus dem Norden New Yorks kam. Etwas anderes, das ich dir sagen will, ist, dass die Zeugen Jehovas lügen, um neue Mitglieder zu rekrutieren, und wenn Mitglieder die Gemeinschaft verlassen, verbreiten sie Lügen über denjenigen, der "einfach gegangen ist". ich bin eines jener Opfer von Lügen. Also bitte!! Bitte belüge keine arglosen Menschen.

------

Lächerlich!  Du hast gesagt, dass ALLE Religionen etwas an sich haben, das schlecht sei. Dies scheint wahr zu sein, da sie von unvollkommenen Menschen erfunden wurden. Doch die wahren Anbeter entlarven die Gottlosigkeit und nehmen das Risiko auf sich, unter den Gleichgesinnten unbeliebt zu werden. So wirkt Gott. Er nimmt die schwachen Dinge der Erde und macht sie zu einer Festung für seinen Namen. Einige Leute sind in den Kirchen schikaniert worden, aber sie finden ihren Weg zu Gottes Art, zu denken, und blühen auf. Gott arbeitet an ihren Herzen, da er sie vorbereitet, Verwalter und Beschützer der Unschuldigen zu sein, so dass sie aus ihrem "Kasten" heraustreten, um eine göttliche Haltung einzunehmen und Boshaftigkeit zu entlarven. Sie können nicht mehr blind unter  dem Druck der Gleichgesinnten bleiben. 

-----

Sein Kommentar:

Warum sagst du nichts Gutes über die Religion, wie sie jedes Jahr Leuten in Not wie in Afrika und mehrere weiteren Drittweltländern Millionen spendet, wie bei Naturkatastrophen, wo die Zeugen ALLEN beim Aufräumen helfen, Fremde in ihr Haus aufnehmen, Geld spenden? Es gibt keine andere Religion auf der Welt, die das tut, es sei denn, sie erwartet Geld. 

 

Meine Antwort:

 

Du hättest am 3. Mai 1999 in Moore, OK, bei dem F5-Tornado gewesen sein sollen, der buchstäblich die halbe Stadt in Schutt legte. Meine beiden Onkel verloren ihre Häuser. Ich habe einem meiner Onkel beim Aufräumen geholfen. Heilsarmee, Rotes Kreuz, die örtlichen Katholiken, Lutheraner, Kirche Christi usw., geschweige denn Leute, die einfach kamen, um zu helfen, aber nicht EIN Zeuge ließ sich blicken, um Nichtzeugen zu helfen. Die Brüder aus der Gegend sorgten dafür, dass Spenden NUR in einem nahen Königreichssaal abgegeben wurden. Sie mussten damit aufhören und den Brüdern und Schwestern sagen, dass es sich nicht um einen Garagenverkauf handelte, wo man seinen Müll anbringen kann. Das ist der Geist der Bereitschaft zu geben bei den Zeugen Jehovas. Die Anwohner ließen die örtlichen Brüder und Schwestern, die bei dem Tornado alles verloren hatten, in ihre Häuser kommen. Das war Hilfe von Nachbar zu Nachbar, nicht die Wachtturm-Gesellschaft. Es war peinlich zuzusehen, wie all die anderen Kirchen mit Nahrung, Decken, Kleidung usw. halfen und die Zeugen Jehovas überhaupt nichts taten. Und das insbesondere, weil die ganzen Medien bei der Baptistenkirche parkten, die weiniger als eine Meile die Straße hinunter vom örtlichen Königreichssaal lag.

 

William,

ich weiß, dass du eine Menge an Hasspost bekommst. Du tust etwas Großartiges. Die meisten Leute sind nur Schwachköpfe. Ich denke, mit dem Special über Michael Jacksons geheime Kindheit, das auf VH1 lief, hast du Großes getan. Du hast genau die Wahrheit gesagt. Und du hast es auch professionell gemacht. Ich weiß, wenn die Gerichtsverfahren einmal anlaufen, wirst du zu mehr Interviews geholt. Ich denke einfach, du hast es großartig gemacht, du hast die Wahrheit gesagt und das mit professionellem Verhalten.

 

Mach weiter mit deiner guten Arbeit. Lass dich von dem Idioten nicht fertig machen.

jka       

      

-----

 

Also, stolzer Bruder, derselbe Grund, aus dem viele ausgeschlossen wurden. Wenn die Wachtturm-Gesellschaft einmal herausfindet, dass jemand die Heuchelei in der Organisation durchschaut, hat sie Angst, dass sie weitere Gelder von anderen wie mir verliert, so greift sie zu ihrer Taktik, das Gespräch zwischen anderen, die ihre Täuschung nicht durchschauen, zu stoppen, dass der finanzielle Rückhalt nicht nachlässt und sie nicht als das entlarvt werden, was sie wirklich sind. Ihre Verfahrensweisen zu sexuellem Kindesmissbrauch spiegeln nicht das wider, was der Christus der Bibel sagt. Sie nehmen daher seinen Namen und sagen, so sollten die Dinge ihm gemäß getan werden  Denk daran, Christus, der damals unter dem Gesetz stand, sagte seinen Jüngern, sie sollten am Sabbat ein "Tier" aus der Grube ziehen. Wie viel wichtiger wäre in seinen Augen ein Kind? Es ist wirklich zu sehen, dass dieser Mensch nicht sehr verständig ist oder im Geringsten erkennt, dass die Zeugen heute nicht anders sind als die Religion, der er beigetreten ist ... jedenfalls ist es eine Erleichterung, die Mentalität von Leuten wie diesem zu sehen, es ist ein guter Grund, meiner Tochter beizubringen, dass sie nicht ahnungslos zu sein braucht über das, was Jesus über diese Person und viele andere lehrte, die immer noch in der Finsternis sind. Er sollte dankbar sein, dass ihn jemand darauf hinweist!! Je nun, die Pharisäer haben es auch nicht begriffen ... Man kann ein Pferd zum Wasser führen ...

-------

Ich hoffe, er spricht und liest Hebräisch besser als Englisch. :-)

-----

Sag mal, Bill, wenn du herausfindest, was dieser Typ raucht, lass es mich wissen, ich will es mir auch kaufen. Und wenn du willst, dass ich dieser Schießbudenfigur eine Antwort schreibe, lass es mich wissen, ich werde es gerne tun. Friede, du böser Ausgeschlossener. Dein Bruder, M

-----

Nach der Wortwahl in diesem Artikel scheint diese Person zu richtiger Rechtschreibung unfähig, und das lässt mich glauben, dass es Lügen oder Unwahrheiten sind, wenn er so Dinge sagt wie, dass er Hebräisch studiert hat, und er benutzt auch keine Großbuchstaben. Das ist mehr wie eine E-Mail von einem jungen Menschen, der Aufruhr will. Und mit einigen Aussagen hört er sich auch nicht wie ein echter Christ an.

Grüße

------

Habe ich Recht mit meinem Glauben ... dass Leugnen und Sturheit für diesen Herrn ein bequemerer Weg sind als Reue und Änderung?

 

Freundliche Grüße

-----

Also, gut für dich und die Scheuklappen, die du hast. Und soweit es Bill betrifft, er ist der ehrlichste Mensch, den ich kenne, und er versteckt sich vor nichts, was ich von der Zeugensekte nicht gerade behaupten kann. Glaub weiter, du bist der Narr!!! Ein schönes, glückliches, Leben in Blindheit wünsche ich dir mit deiner rosaroten Brille.

------

Es ist interessant, dass "Brüder" schreiben und Worte wie "Arsch mit Grundeis" benutzen!!!! Ich denke, dass das Problem, worüber dieser so genannte Bruder redet, seine rosarote Brille und seine übereifrige Loyalität sind. Es gibt viele gute Menschen unter den Zeugen Jehovas, aber es gibt auch eine Menge Klischees, die Suche nach einem sozialen Status, Geschwätz und anderes sehr unchristliches Verhalten. Es ist versteckt, und weil es nicht gutgeheißen werden kann, müssen sie eine Fassade aufbauen. Jeder muss sich anpassen, und das ist ihr Trostbereich, das ist es, was sie wollen. Bei wirklicher Spiritualität geht es nicht um Wettbewerb mit anderen Religionen, sie ist ein sanfter Raum in deinem Herzen, der einen veranlasst, auf eine gewisse Weise, eine christusgleiche Weise, zu handeln. Man trägt den Sohn Jehova Gottes in seinem Herzen, so dass das ein Kompass im eigenen Leben wird. Die Organisation vor Christus stellen, das ist Abtrünnigkeit, aber das können die meisten Zeugen Jehovas nicht sehen. Weißt du nicht, wenn du jemandes Leid verleugnest, dass du sie selbst verleugnest? Du verachtest sie. Du erniedrigst sie, du machst sdie für ihren Schmerz selbst verantwortlich. Wenn jemand einen anderen zum Opfer macht, müssen sie alles tun, was sie können, um dieser Person wieder einen guten Ort zu geben. Sexueller Missbrauch, Sexualtäter verletzen weit mehr, als äußerlich zu erkennen ist. Sie beeinflussen das ganze Leben des Opfers, weil sie ihnen ihren Wert und ihre Würde nehmen. Wie denkst du, dass ein Opfer eines sexuellen Angriffs sich fühlt, wenn andere den Täter eine wunderbare Person nennen und zu ihm aufschauen, während der Angriff das Opfer schutzlos gelassen hat?

 

Dein Leugnen ist genau das, das Versäumnis, die Wahrheit an der Sache zu sehen, weil du sie nicht sehen willst. Jemand, der dabei war und es aus erster Hand kennt.

-------

31. Januar 2005

 

Sehr geehrter Herr,

 

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Leider wurden Mr. Bowen und andere wie Ms. Frau Barbara Anderson und die Fitzwater-Familie aus Nevada etwa ein (1) Jahr, nachdem sie mit ihren Sorgen über den Kindesmissbrauch in der Führung der Zeugen Jehovas an die Öffentlichkeit gingen, ausgeschlossen. Viele ihrer Angehörigen und Freunde, die Zeugen Jehovas sind, meiden sie jetzt wegen der Lehren der Wachtturm-Gesellschaft.

Mr. Bowen hat mit der Hilfe vieler Zeugen Jehovas und Exzeugen diese schlimme Tragödie an die Öffentlichkeit gebracht, indem er Beispielfälle benutzte, die vor Gericht verhandelt werden oder wurden, und indem er die schriftlich fixierten Vorschriften der Wachtturm-Gesellschaft offen legte.

Der Hauptgrund, warum Silentlambs und andere, auch Zeugen Jehovas, öffentlich öffentlich über das Kindesmissbrauchsproblem sprechen, ist die Tatsache, dass es einen schweren Mangel an Verantwortlichkeit in der Führung der Zeugen Jehovas gibt und dass diese Führung sich seit über zehn (10) Jahren weigert, eine Politik zu ändern, die die Kinder von Jehovas Zeugen der Gefahr aussetzt. Silentlambs befindet sich nicht im Streit mit Glaubenssätzen und Praktiken innerhalb der Wände der verschiedenen Königreichssäle.

 

Ich bemerke, dass Sie mich informiert haben, dass andere Religionen Mitgliedern verordnen, Zahlungen an die verschiedenen Kirchen zu leisten. Ich weiß sehr, dass viele große Religionen wie die römisch-katholische Kirche um Spenden, nicht um Bezahlung, durch das System der Kollektenteller bitten, das ähnlich ist wie die vier (4) Spendenkästen, die in einem typischen Königreichssaal stehen. Ich weiß auch, dass viele Religionsgemeinschaften eine formelle Vorkehrung für freiwillige Spenden haben wie das 32-seitige Spendensystem der Wachtturm-Gesellschaft, das "Charitable Planning to Benefit Kingdom Service Worldwide".

 

Viele dieser religiösen Gruppen geben im Gegensatz zur Wachtturm-Gesellschaft öffentlich Rechenschaft, wie sie ihre gespendeten Gelder in Bezug auf Hilfe für Katastrophen unter Menschen ausgeben. Bis heute hat keine unabhängige oder abhängige Buchprüfungsfirma öffentlich überprüft, wie viel Geld die Wachtturm-Gesellschaft und ihre Hunderte von Gesellschaften durch weltweite Spendengelder für Katastrophenhilfe aufgewandt haben Ich kann also weder bestätigen noch bestreiten, dass die Wachtturm-Gesellschaft jedes Jahr Millionen an weltweiten Spendengeldern für Afrika oder andere Gebiete aufwendet.

 

Ich bin froh, dass Sie glauben, eine religiöse Gruppe gefunden zu haben, die Ihnen genaue Informationen über die Bibel liefert. Ich wünsche Ihnen das Beste bei Ihrem Weg mit der Wachtturm-Gesellschaft. Auch wenn Sie zur Wachtturm-Gesellschaft gehören, hoffe ich, dass Sie sich uns anschließen können, um Druck auf die Führung der Zeugen Jehovas zu machen, damit die Kindesmissbrauchspolitik geändert wird, um Verantwortung für ihre Taten über die Jahre zu übernehmen, um finanziell Opfern zu helfen, um die unschuldigen Kinder von Jehovas Zeugen zu schützen und allen jene abzustrafen, die Kindesmissbrauch verüben oder diesen Schändern Zuflucht geben.

 

Mit freundlichen Grüßen

-----

Was für ein erbärmlicher, irregeführter Mensch dieser Typ ist! Er hat keine Ahnung, dass die ganze Literatur, die er kaufen MUSS, Millionen für die Wachtturm-Gesellschaft einbringt. Wenn er eine andere Sprache lernen wollte, sollte er Griechischstudiert haben, weil es das Neue Testament ist, das so schlecht übersetzt ist und geändert wurde, damit es zu den Wachtturm-Lehren passt. Ich bedauere ihn genauso wie all die anderen Millionen, die sich in der Falle der Falschinformation befinden. 

-----

Wie traurig, dass manche so blind sind. In Bezug auf den "stolzen Bruder ..." finde ich es schwierig zu glauben, dass er Hebräisch studiert hat, wenn man daran denkt, dass er nicht richtig schreiben kann und in Bezug auf die englische Grammatik auf der Stufe der 5. Klasse steht.

Zuallererst klagt er darüber, wie die Katholiken ihre eigene Bibel schrieben, weiß er nicht, dass die Zeugen Jehovas dasselbe getan haben, aber mit äußerst voreingenommenen Änderungen? Weiß er eigentlich, wer ihre Bibel schrieb? 

Ich bin Christ aus einer anderen Glaubensgemeinschaft, und wir müssen der Kirche NICHTS bezahlen. Es ist empfohlen, das wir den Zehnten geben oder was auch immer wir uns leisten können. Es ist kein Erfordernis, obwohl die Bibel uns sagt, dass es das ist.

Wenigstens schicken wir keine Leute aus, um Bücher zu verkaufen und all dieses Geld an eines von der größten und reichsten religiösen Imperien der Welt weiterzuleiten. Welches Geld die Leute auch immer zahlen, es dient für die Kosten unserer Kirche und, ja, unseren Pfarrer.

Ich habe mehr Informationen über die Zeugen Jehovas gelesen, als ich dir sagen kann. Ich bin kein Zeuge Jehovas, noch war ich es jemals, und ich untersuche sie nur, um zu verstehen, warum meine Tochter in der Organisation ist. 

Ich glaube nicht, dass Gott in den letzten Tagen eine Organisation aufgestellt hätte, um Prophezeiung zu erfüllen. Jesus Christus ist unser Mittler, er kam hierher, wie prophezeit wurde, um das Gesetz zu erfüllen. Nirgends zeigt Gott, dass er in den letzten Tagen eine menschliche Organisation hereinbringen würde.

Matthäus 23:8, 10 sagt: "Aber ihr sollt nicht "Rabbi" genannt werden, denn ihr habt nur einen Meister, und ihr seid alle Brüder ... Noch sollt ihr "Lehrer" genannt werden, denn ihr habt einen Lehrer, den Christus." 

"Ihr wisst wohl, dass in der Welt Herrscher über ihre Untertanen regieren, und ihre großen Männer bringen sie dazu, das Gewicht der Autorität zu fühlen; aber es soll nicht so bei euch sein. Unter euch muss, wer immer groß sein will, euer Diener sein."

Um es mit Raymond Franz zu sagen: "Menschen können keinen größeren Anspruch auf Autorität erheben, als zu behaupten, für Gott zu sprechen - sogar noch mehr als das, zu behaupten, sein einziger "Mitteilungskanal" für die ganze Menschheit zu sein. Solch eine Position einzunehmen, wäre tatsächlich eine Ehrfurcht gebietende Verantwortung, und eine, die logischerweise größte Demut seitens unvollkommener Menschen fordern sollte, wenn sie ihnen wirklich zugeteilt wäre."

Das schriftliche Wort Gottes benötigt keine hinzugefügten Traditionen, die die privaten Auslegungen von Menschen und von religiösen Organisationen sind. Wir müssen nur die Bibel lesen, um zu verstehen, was Gott für uns will. Der heilige Geist führt uns in die gesamte Wahrheit.

Ich las kürzlich das Buch "Das Tetragrammaton und die Christlich-griechischen Schriften", ob der Name Jehova in den Griechischen Schriften steht. Nach vielem Nachforschen und sorgfältigem Studium entdeckte der Autor, dass es die Wachtturm-Gesellschaft war, die das abänderte und den Namen Jehova dorthin setzte, wo sie meinte, dass er stehen sollte. Es lässt sich nicht bewahrheiten, dass das Tetragrammaton jemals im griechischen Text stand. Der Reichtum an Information für alle, die die Wahrheit wirklich sehen wollen, ist erstaunlich. 

Ich kritisiere die Zeugen Jehovas nicht ... ich denke, dass es viele wunderbare Zeugen dort gibt. Meine Tochter ist eine von ihnen, und ich bin durch meine Tochter mit vielen befreundet.

Allerdings glaube ich doch, dass die Zeugen Jehovas Opfer von Opfern sind - blinde Anhänger blinder Leiter, gehorsame Dienern eines Milliarden schweren religiösen Imperiums, das ihre Anhänger begleitet durch die Bibel führt.

Ich habe Bill Bowens Werk verfolgt, seit es begann und als Missbrauchsopfer (nicht von einem Zeugen Jehovas) bin ich dankbar, dass es einen Ort gibt, wohin Missbrauchsopfer gehen können. Einige wären vielleicht sonst nicht in der Lage, ihre entsetzlichen Geschichten offen zu legen.

Ich lobe seine Arbeit, ich lobe sein Opfer, ich lobe seine Loyalität unschuldigen Opfern der Täuschung gegenüber, und ich lobe seine Liebe der Wahrheit!

Danke für all die wunderbaren Dinge, die du tust, Bill! Wenn ich näher wohnte, wäre ich einer deiner vielen Freiwilligen!

Möge Gott dich weiterhin segnen!

WJ

------

Was für ein erbärmlicher, irregeführter Mensch dieser Typ ist! Er hat keine Ahnung, dass die ganze Literatur, die er kaufen MUSS, Millionen für die Wachtturm-Gesellschaft einbringt. Wenn er eine andere Sprache lernen wollte, sollte er Griechischstudiert haben, weil es das Neue Testament ist, das so schlecht übersetzt ist und geändert wurde, damit es zu den Wachtturm-Lehren passt. Ich bedauere ihn genauso wie all die anderen Millionen, die sich in der Falle der Falschinformation befinden. 

 

------

Ich bin wohl froh, dass er so glücklich ist, aber meine 32 Jahre dauernden Erfahrungen in der Borg waren anders, auch, wie man mit meinem sexuellen Missbrauch und dem anschließenden Trauma umging. Mach so weiter, Bill!

 

-----

HALLO BILL: DU HÄTTEST EINER VON UNS SEIN SOLLEN, NIMM DIESEN KERL AUF EINE REISE ZU DEN PÄDOPHILEN IN DEN KÖNIGREICHSSÄLEN MIT. IN DEM KÖNIGREICHSSAAL, DEN ICH BESUCHTE, GAB ES WENIGSTENS DREI DAVON, UND EINER ZOG UM, UND DA GAB ES NOCH ZWEI. EINER VEREHRT GERN MENSCHEN, ALSO IST ER WIE VIELE ANDERE IN DER WACHTTURM-GESELLSCHAFT. SIE SIND VOR GERICHT GEGANGEN, UM DEN PÄDOPHILEN LOS ZU WERDEN. HALTE DURCH, BILL,

-----

Ich nehme an, es ist schlau, diese kleinen Briefe von Leuten einzuschließen, die Silentlambs ablehnen oder nicht verstehen. Aber warum diese ignoranten und oft erbärmlich geschriebenen Briefe mit einer Erwiderung würdigen? Nebenbei, wenn er solch ein Bruder ist, der im Himmel schwebt, warum schreibt er dann an einen Ausgeschlossenen?   

-----

Lieber Bill,

 

ich würde gern auf diese Botschaft antworten. Dieser Älteste hat dich herausgefordert, seine Botschaft auf deiner Webseite zu veröffentlichen. Du hast die gesamte Botschaft dieser engstirnigen Person veröffentlicht, die nur sieht, was in ihrem engen Sichtbereich ist. Ich war ein Zeuge Jehovas, seit ich drei war, bis ich 43 1/2 wurde.

 

Dieser Älteste spricht von "einem Fall" von Missbrauch, der sehr gut gehandhabt wurde. EIN FALL unter hunderttausenden weltweit. Das macht keinen starken Eindruck auf mich in Bezug auf die Sekte, die mir mein Leben gestohlen hat. Ich durfte andere nicht vor meinen Schändern warnen. Sie wurden nie aus ihren Positionen entfernt. Ich wurde privat zurechtgewiesen, und man sagte mir, dass ich nur von Haus zu Haus gehen dürfte.

 

Wie können sie es wagen, mir das anzutun! Nachdem ich wie ein Hurer behandelt und für meinen eigenen Missbrauch verantwortlich gemacht wurde und dafür bestraft wurde, dass ich andere in der Versammlung die Identität meines Schänders wissen ließ, warum warum sollte ich da auch nur daran denken, an die Türen anderer zu klopfen. Ich wurde aus der Hintertür gedrängt und sollte stillhalten. Wie könnte ich mit gutem Gewissen interessierte Personen auffordern, in einen Königreichssaal mit liebevollen und nicht selbstgerechten Menschen zu kommen?

 

Ich hatte ihre an Bedingungen geknüpfte Liebe an mir selbst erfahren. Mir wurde gesagt, dass ich nur deshalb nicht ausgeschlossen wurde, weil ich in der Versammlung nicht besonders auffiel. Ich fürchtete, mein Haus zu verlassen, und hörte den Zusammenkünften am Telefon zu. Bestraft zu werden, indem ich keine Ansprachen halten durfte, bei Besprechungen nicht kommentieren und bei Treffen zum Predigtdienst nicht beten durfte, war lächerlich. Ich war außerstande gewesen, von Haus zu Haus Zeugnis zu geben, seit ich 32 Jahre alt war. Mir wurde gesagt, dass alles in meinem Fall für Dämonismus spräche und die Ältesten ihre Hilfsbemühungen besser jemandem gewähren würden, dem man helfen könne.

 

Ich stelle mich nicht als Exzeugen dar, um die "Brüder" in ein schlechtes Licht zu rücken. Sie handelten böse gegenüber jemandem in Not, dessen dessen Glaube bis ins Mark erschüttert und zu Pulverstaub geworden war! Ich suchte Hilfe und wurde ins Gesicht geschlagen und in sinnbildlicher Weise umgeworfen und besinnungslos geschlagen.

 

Also, lieber Ältester, wenn du deine Wissensbasis verbreitert hast, dann du kannst Bill Bowen und alle von uns schlagen, die die Zeugen Jehovas wirklich liebten, bis wir begannen, eigenständig denken, Fragen zu verdächtigem Verhalten zu stellen, und versuchten, allen zu helfen, die von den Versammlungsältesten niedergeworfen wurden. Bill hat immer wieder erwähnt, dass es aufrichtige Leute in der Organisation gab. Doch im Hinblick darauf, dass Schänder geschützt werden, werden diejenigen, die aufrichtig sind, defensiv, zurückhaltend, manchmal auch überdeutlich. Sie haben gesagt, wie liebevoll die Ältesten waren, und wie sie entsprechend organisatorischer Verfahrensweise mit den Schändern handelten. Sie haben die ausgeschlossen, die die Stimme erhoben, und zwar nicht nur vor der Versammlung, sondern vor der Welt.

 

Wenn du Kontakt mit vielen wie mir hattest, dann siehst du, wie falsch dein Angriff in Richtung Bills und aller der ist, die tapfer genug sind, die Wahrheit zu sprechen. Ich empfand keine Liebe in deiner Nachricht, kein sich Interessieren, keine Liebe des Christus! Mir läuft es kalt den Rücken hinunter, wenn ich eine Nachricht lese, die urteilt, die voll Hass und Groll aufgrund von Fehlinformation ist, voller falscher Beschuldigungen ist und die Wahrheit zensiert!

 

Sagt "deine wertvolle Bibel" (Neue-Welt-Übersetzung) nicht: "Liebe deinen Nächsten", "Hasse, was böse ist" und "Meide jeden Anschein des Bösen"? Was ist böser, als Kinderschänder zu verteidigen, besonders jene, die von einem weltlichen Gericht verurteilt worden sind, und sie doch in der Organisation zu lassen, dass sie andere Kinder verletzen? "Sie haben bereut", sagst du! Wie sehr hat die Organisation untersucht, ob ein Kinderschänder nur ein Kind missbraucht oder seine Tat nur einmal begangen hat? Lass dich nicht wie ein Schwein mit einem Ring an der Nase herumführen. Untersuche selbst. Du hast Stunden damit verbracht, Fakten zu recherchieren, um Ansprachen, Predigten oder das Bibelstudium vorzubereiten. Verwende deinen eigenen Verstand und untersuche die Wahrheit, die dir ins Gesicht starrt und die du als Lügen und versteckte Andeutungen verstehst. Du klingst wie jemand, der die Fähigkeit hat, Wahrheit und Licht zu sehen. Doch es kann sein, dass du einmal außerhalb des Königreichssaales nachsehen musst, um sie zu erkennen!

 

Die andere Information in deiner Botschaft, die über das Gute redet, das Zeugen Jehovas tun, ist uninteressant für die Sache von Silentlambs und Herrn Bowen. Diese Organisation hat nichts für mich getan. Es waren mein Kontakt zu Herrn Bowen und die Hilfe, die von Silentlambs angeboten wurde, die halfen, meine geistige Gesundheit wiederzuerlangen, und mir halfen, zu verstehen, dass ich zum Opfer gemacht worden war. Katholizismus und andere Religionen voller Rituale bieten keine Verheißungen. Du gehst in den Gottesdienst und führst dein Leben. Du musst dort dein Leben nicht aufgeben, wie du es tust, wenn du Zeuge Jehovas wirst. Man verspricht dir etwas, und du bekommst es, wenn du für wert erachtet wirst. Du wirst hinausgeworfen, wenn du für unwürdig befunden bist, und bekommst gesagt, dass solche Entscheidungen von Jehova gebilligt werden.

 

Opfern einer Katastrophe finanziell zu helfen, ist bewundernswert. Aber wenn du dir die vielen Opfer ansiehst, die seelisch verlassen worden sind, gibt es keinen Vergleich. "Kümmere dich um jene in deinem eigenen Hinterhof, bevor du hingehst, um jemand anderem zu helfen." Wenn ich sehe, dass dies geschieht, und man Entschuldigungen für falsche Behandlung gibt, dann, aber auch nur dann, beginne sogar ich, in die Richtung der Zeugen Jehovas zu sehen (nicht zurückzukommen), ob sie die Achtung verdienen, von der du so kühn verkündest, dass sie ihnen zustehe!

 

Grüße,

--------

Als zwangsweise Zeugin Jehovas (in der Religion geboren und 19 Jahre lang geschult, ehe ich sie verließ, die einzige Familie, die ich kannte, und die einzige Gemeinschaft, die ich hatte) glaube ich, dass die Verwendung des Begriffs "Arsch auf Grundeis" ein schlechtes Licht auf Jehova wirft, und wenn die Ältesten in seiner Versammlung wüssten, dass er es verwendet, würden sie ihm Rat erteilen. Oder sie sollten es tun, denn alles, was du tust, spiegelt Jah wieder. Ich weiß, das ist pingelig, aber wenn er darauf besteht, Maßstäbe zu zeigen, die er selbst vielleicht nicht halten kann, dann ist er nicht der beste Fürsprecher oder Sprecher für Jehovas Zeugen. Sein Brief scheint in Eile und heißblütig geschrieben worden zu sein, was auch nicht zu billigen ist. Da die Zeugen versuchen, die Organisation von Silentlambs als abtrünnige Website zu kennzeichnen, warum sieht er sie ich auch nur an, außer dass es seine eigenen Zweifel hat. Bitte leitet dies an W. Bowen oder andere weiter. Danke, Brenna Candelaria. Universität von Kalifornien - Santa Cruz, Absolventin Juni 2005. Kernstudium Erziehung und Sachgebiete.

-----     

  

Was für ein Idiot.  Zu schlimm: Während er lernte, 'Hebräisch zu schreiben und zu lesen', lernte er keine englische Grammatik ...

------

Bill,

 

ich las einige dieser Briefe voller Verwunderung. Jemand sagt, dass er in der hebräischen Sprache ('Lesen und Schrift') bewandert sei, aber kann nicht einmal das Wort Hebräisch richtig schreiben? Wenn er "there" schreibt, aber "their" meint, und die alles durchziehende Kritik sind das, was mir merkwürdig vorkommt. Es  verblüfft mich, warum er einem "Ausgeschlossenen" auch nur schreiben sollte, es sei denn, der Brief wurde geschrieben, als ihm 'heiß unter dem Kragen' war, so dass, im Allgemeinen, solche törichte Beschuldigungen und Ausdrücke herauskamen. Wenn man an die Gefühle denkt, die mit dem Brief herüberkommen: Er ist wahrscheinlich ein Neuer, wenn überhaupt ein Zeuge Jehovas. Du und ich, wir wissen, dass die meisten 'Zeugen' "sich nicht dazu herablassen" würden, dir zu schreiben, aber bestimmt über dich REDEN würden. Jemand kann ihre Äußerungen, ausgesprochen oder unausgesprochen, aufgepickt haben oder mag vielleicht meinen, dass es eine Ehre ist, wachsam zu sein. Eine Schande, eh?

 

Ich hoffe, alles geht gut,

-----

Was für ein erbärmlicher Brief zur Täuschung.

--------

"Es gibt keine andere Religion auf der Welt, die das tut, es sei denn, sie erwartet Geld. Jede Religion fordert, dass man ihr Geld zahlt, um in der Kirche zu bleiben."

 

Das ist eine Lüge, die dich die Zeugen Jehovas glauben machen wollen. Ich kann sagen, dass es eine Lüge ist, weil ich zu einer der "anderen Religionen" gehöre, über die du das oben Stehende sagst. Meine Kirche hat Hunderttausende an Dollars aufgebracht, um Menschen zu helfen, die wir nicht kennen, hier und in Übersee, dass sie sich von Katastrophen wie Feuer, Hurrikans und Kriegen erholen. Wir haben Missionare in die ganze Welt geschickt, nicht nur, um ihnen zu helfen, das Evangelium kenne zu lernen, sondern auch, um sie für den Alltagsbedarf zu versorgen. Dinge, die wir in den USA für selbstverständlich halten. Ich bin äußerst stolz, zu den Millionen Christen auf der ganzen Welt gezählt zu werden, die die Früchte des Geistes hervorbringen und anderen helfen. Ungeachtet der Sünde ächten oder schließen wir niemanden von der Liebe des Christus aus. In unserer Kirche zählen ALLE Sünden gleichviel, und wir sind ALLE ihrer schuldig. Wer sind wir, dass wir richten? Niemands sagt uns, wem wir unsere Liebe erweisen dürfen und wem nicht (besonders nicht, wenn wir ihm im Glauben verbunden sind.)

 

Jehovas Zeugen lassen zu, dass ihre Liebe auf Geheiß ihrer Gesellschaft an- und ausgestellt wird. Ihr pickt euch die heraus, die ihr "in der Wahrheit halten" wollt, und behandelt die Welt oft besser als die Wankenden in eurer Versammlung. Vergesst nie, dass sogar die Welt weiß, was Sünde ist. Wir bieten unseren Mitsündern unsere Liebe und Unterstützung, um die Sünde zu überwinden. Wir wollen sie NICHT in der Kälte liegen lassen, damit sie sich selbst helfen Jesus würde uns das NICHT antun, und in unserem Bemühen, Ihn nachzuahmen, tun wir das anderen auch NICHT an. Mein Vater war viele Jahre lang Ältester und behandelt andere weiterhin viel besser, als er seine eigene Familie behandeln würde.

 

In den vergangenen fünf Jahren hat meine Familie Hilfe von der Vereinigten Methodistenkirche erhalten, ohne dass wir Mitglieder waren. Wir geben, wenn der Geist uns dazu bewegt und wenn wir es haben, dass wir es geben können. Wir sind eine sechsköpfige Familie mit bescheidenem Einkommen - und wir haben in den vergangenen Jahren weitaus mehr empfangen, als wir JEMALS in der Lage waren, zurückzugeben. Und ich würde ihr "Ansehen Christi" nicht für alle Versprechungen in der Wachtturm-Geschichte eines irdischen Paradieses weggeben.

 

Sieh dir nochmals an, wozu du gehörst, und dann entscheide, ob du ehrlich sagen kannst, dass du nicht selbst der sprichwörtliche Frosch bist, der zu Tode kocht.

 

In Seiner Liebe,

DHC

 

PS. Was das angeht, wie viele Missbrauchsfälle behandelt wurden: Ich weiß, dass unserer mit wenig Liebe und Interesse an meiner kleinen Tochter und mir behandelt wurde. Sie waren zu beschäftigt damit, ihr Image zu wahren. Wenigstens wissen die Katholiken, wann sie Probleme zugeben müssen, und sie sind zur Wiedergutmachung bereit. Jehovas Zeugen weigern sich und bekämpfen die Opfer weiter vor Gericht. Wie schrecklich traurig für sie und für dich. Du würdest gut daran tun, die Bibel zu beherzigen, wenn sie in Matthäus 18:6 sagt: Wer einen dieser Kleinen straucheln macht, der an mich glaubt, für den wäre es besser, wenn ihm ein Mühlstein um den Hals gehängt würde und er in der Tiefe des Meeres ertränke. Oder Markus 9:42: Und wer immer einen dieser Kleinen straucheln macht, der an mich glaubt, für den wäre es besser, wenn ihm ein Mühlstein um den Hals gehängt und er ins Meer hinausgeworfen würde. Und Lukas 17:2: Es wäre besser, wenn ihm ein Mühlstein um den Hals gehängt und er ins Meer hinausgeworfen würde, als dass er einen dieser Kleinen zum Straucheln bringt.

 

--------

Nur wieder einer in seinen Illusionen, der alles glaubt, was er von der Wachtturm-Gesellschaft hört und liest. Er muss relativ neu als Zeuge Jehovas sein. Zu seiner Information ... nach 32 Jahren erfuhr ich die wirkliche "Wahrheit" über die Gesellschaft, und diese "Wahrheit hat mich frei gemacht". Was die Zeugen Jehovas lehren, klingt so gut und wird in einer Weise gelehrt, dass man so sehr wünscht, dass es wahr ist, dass man alles das überspringt, was keinen Sinn ergibt. Es gibt viele gute Menschen, die Zeugen Jehovas sind, aber gute Menschen können irregeführt und kontrolliert werden. Die Wachtturm-Gesellschaft kann stolz darauf sein auf ihre Gehirnwäsche an so vielen verletzlichen Menschen.

------

Hmm ... ich glaube, ich muss dich gestern Abend auf VH1 gesehen haben. Übrigens .. du warst dort GROSSARTIG! Ich denke, du hast wirklich den Nagel auf den Kopf getroffen, wie die Zeugen Jehovas die am meisten Unterdrückten auf der Welt sind und  dass diese sexuelle Unterdrückung zu sehr merkwürdigem Verhalten und zu einem Doppelleben führen kann.

------

Bill.

   Du veröffentlichst den Brief von einem Zeugen, und ich habe Zweifel daran, dass er jemals ein Katholik war. Sein Angriff auf dich war sicher sehr unchristlich und ganz wie der eines typischen Zeugen Jehovas, wenn er dich angreift.

   Der Vater meiner Frau starb vor kurzem. Er war ein Ältester in Michigan. Meine Frau war Vollzeitpionier, die mit einem Ältesten verheiratet war, als sie die "Wahrheit" verließen. Du kennst den Drill. Sie wurde für Jahre von ihrer Familie gemieden. Wir gingen zur Beerdigungsansprache für ihren Vater im Königreichssaal, und ihr jüngster Bruder sagte mir, dass es nach der Ansprache in einem Hotel ein Abendessen gäbe. Ich würde eingeladen, aber meine Frau konnte nicht kommen, weil sie ausgeschlossen sei. Er versuchte, mir $100 zu geben, um sie zum Abendessen auszuführen. Stell dir das vor! Es gab wahrscheinlich 200 Menschen dort, Zeugen und Nichtzeugen, und die einzige Person, die nicht zu diesem Abendessen gehen konnte, war meine Frau! Erstaunlich! Ich lehnte sein Geldangebot ab und sagte ihm, dass er seine Schwester an jedem beliebigen anderen Abend zum Essen ausführen könne. Dieser Bruder hat seine Schwester etwa 20 Jahre lang nicht gesehen, sie umarmt, ihr gesagt, dass er sie liebte, ihr gesagt, dass er wollte, dass sie in seine Religion zurückkäme, sondern er hat ihr dann gesagt, sie könne sich der Familie und den Freunden nicht zum Abendessen für ihren Papa anschließen. Was vermisse ich hier?

      Jehovas Zeugen sind seltsame Menschen, die eine seltsame Religion praktizieren, die nach allem, was gesagt und getan wird, eher eine Sekte ist, als irgendeine Form des Christentums, die ich jemals gesehen habe . Sie sind zu keiner Art des unabhängigen Gedankens fähig und wissen nur, was sie im Wachtturm lesen und was ihnen von ihren Leitern gesagt wird. Sie kritisieren dieses Land, aber doch sie wählen nicht und kämpfen in keinem Krieg, um es zu verteidigen.

     Der Brief, den du veröffentlicht hast, redet über Katholiken, die auf dich hinuntersehen, wenn du ihnen kein Geld gibst. Diese Erklärung bewies, dass der Schreiber Zeuge Jehovas war und nie Katholik. Er würde sonst wissen, dass diese Aussage eine unverschämte Lüge ist. Es ist diese Art von Aussagen, die ein Zeuge über einen Katholiken machen würde. Mein Schwager sagte, dass alle Zeugen ihr religiöses Werk aus Wohltätigkeit machen, und es erwartet, dass Priester bezahlt würden. Als ich ihn darauf stieß, sagte er, er spreche über einen lutherischen Priester, nicht über einen römisch-katholischen. Ich musste erklären, dass es einen Unterschied gibt, aber ich wusste, dass er das wusste. Er hat bequemerweise für seinen Zweck alle christlichen Geistlichen in einen Topf geworfen. Eine weniger informierte Person wäre seinem Argument zum Opfer gefallen.

    Schließlich freue ich mich, davon zu berichten, dass meine Frau, die früher Zeugin Jehovas und Vollzeitpionier war, die letzten 20 Jahre, seit sie die "Wahrheit" verließ, weiter die Bibel studiert hat, und jetzt will sie Katholikin werden, wie es auch ihre Tochter ist. Sie werden dieses Jahr wahrscheinlich beide getauft.

     Mach weiter mit deinem guten Werk, Bill!

 

--------

Vielleicht kann er Hebräisch lesen, aber ganz sicher kein Englisch schreiben.

Hahahaha

-------

Mach ihn fertig!!

----

Ich las deinen Brief & wie du sagst> Es stimmt! Wo immer Menschen sind, wird es auch Missbrauch geben. Egal in welcher RELIGION!!! Aber wie der Gründer Russell euch riet: "Religion ist ein Schwindel". Warum nicht eine BEZIEHUNG zu Gott haben ... Darum hat Christus alles bezahlt. Was aber deine Loyalität zur Wachtturm-Gesellschaft angeht - du bist schlecht informiert. Anderen helfen????? Es tut mir leid, da muss ich dir widersprechen. Ich war 25 Jahre lang loyaler Zeuge Jehovas. Ich WEISS, dass die Zeugen Jehovas bei solchen Gelegenheiten nur sich selbst helfen! Ich kenne auch viele andere LOYALE Menschen - sie meinen, es sei für GOTT!!!!! Den Schöpfe von allem. Aber bitte mach deine Hausaufgaben. Du folgst einem falschen Propheten ... Prüfe einmal ALLE Verheißungen der Organisation. NICHT EINE EINZIGE hat sich bewahrheitet. Deine Organisation lehrt HASS - Der Schöpfer lehrt LIEBE, selbst gegenüber Feinden. Bill hat vielen geholfen -  Und denk daran, so wie du urteilst, wirst du selbst beurteilt werden. Ich bleibe jemand, der GOTT LIEBT ____

Gnade (oder "unverdiente Güte", wenn du willst).  

------