VERURTEILT!
Zeuge Jehovas aus Murrieta verurteilt.
CONVICTED!!! Mann aus Murrieta heute verurteilt, weil er zwei Schwestern missbrauchte. The Desert Sun Drahtnachrichten. • 27. Juni 2008 http://www.mydesert.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20080627/NEWS08/80627004/1263/update Ein 50-jähriger Mann aus Murrieta der überführt wurde, in den Jahren 2005 und 2006 zwei Schwestern missbraucht zu haben, soll heute verurteilt werden. Gilbert Simental wurde des unsittlichen Verhaltens an Kindern unter 14 Jahren überführt, weil er zwei Schwestern, die er aus seiner Versammlung der Zeugen Jehovas kannte, missbraucht hatte. Er erwartet eine Strafe von 45 Jahren bis lebenslänglich, wenn er heute Morgen verurteilt wird. Die Geschworenen, eine Frau und sieben Männer, brauchten weniger als einen Tag, um ihn in drei Fällen des unsittlichen Verhaltens gegenüber unter 14 -Jährigen für schuldig zu befinden. Er hatte 2005 ein 9-jähriges Mädchen und 2006 ihre 10-jährige Schwester missbraucht. Die Geschworenen befanden auch, dass es weitere Opfer geben könne. Als Simental zu seiner eigenen Verteidigung aussagte, gestand er, die jüngere Schwester missbraucht zu haben, leugnete aber, ihre Schwester am 15. Juni 2006 berührt zu haben, als sie eine Poolparty hatten und die Mädchen bei ihm übernachteten. Kirchenälteste der Versammlung der Zeugen Jehovas, die Simental besuchte, sagten während des Prozesses aus, dass er ihnen erzählt habe, die Mädchen missbraucht zu haben. Die Ältesten hatten versucht, eine Aussage aufgrund des Geistlichenprivilegs abzulehnen, aber der Richter kam zu dem Urteil, er habe mit ihnen in einer Gruppensituation gesprochen, nicht wie bei einer Beichte. Es sind noch weitere Verfahren gegen den Angeklagten anhängig, es gibt da Anschuldigungen eines dritten Mädchens, das er missbraucht habe.