Newsletter

Helft SNAP bei der Gesetzgebung
Seid bitte da, wenn ihr SNAP-Missbrauchsüberlebende unterstützen könnt
Vielleicht habt ihr gehört, dass diesen Montag, den 12. Dezember, Gesetzesvorlage A 2512 dem Parlament zur Abstimmung vorgelegt wird. Der Kampf IST NICHT ZU ENDE ... Ich bitte euch, JETZT MEHR DENN JE, wenn ihr könnt, die Abgeordneten anzurufen, besonders eure eigenen, und ihnen zu sagen, dass ihr gehört habt, dass das Gesetz am Montag vorgelegt wird, und darauf zu bestehen, dass sie JA zu A 2512 sagen ... UND ZWAR UNVERÄNDERT. Zum Schluss bitte ich euch dringend: BITTE KOMMT MONTAG NACH TRENTON ... Um 10:00 Uhr wird vor dem Parlament eine Demonstration beginnen. Sie wird kurz sein, weniger als eine Stunde, und dann gehen wir hinein, um alle Abgeordneten, die kommen, davon zu überzeugen, für unser Gesetz zu stimmen. Ich werde Anstecker und eine Zusammenfassung unserer Position dabei haben. EURE ANWESENHEIT WIRD ETWAS BEWIRKEN!!!! Gebt laut und deutlich die Botschaft heraus ... NEW JERSEY FORDERT RECHENSCHAFT und DEN SCHUTZ UNSERER KINDER! BITTE SCHLIESST EUCH AN, MONTAG, DEN 12. DEZEMBER, VOR DEM PARLAMENT. GEHT ZU DIESEM LINK, UM ZU SAGEN, WAS IHR WOLLT: http://www.njleg.state.nj.us/legislativepub/directions.asp ******************************************************* DRINGEND AKTION ERFORDERLICH! George und Bill, die E-Mail im Anhang muss an alle rausgehen ... BITTE SCHICKT E-MAILS, RUFT EUREN ÖRTLICHEN ABGEORDNETEN IN NJ AN, besonders auch Mehrheitsführer Joseph Roberts aus Camden und den Parlamentspräsidenten Albio Sires. Hier findet ihr euren jeweiligen Abgeordneten für New Jersey: http://www.njleg.state.nj.us/members/legsearch.asp. Ihr könnt die kurze Nachricht hier unten ausschneiden und kopieren. Sendet die E-Mail an alle Abgeordneten von NJ, schickt in den nächsten Tagen E-Mails an die Vollversammlung, die Parlamentsführung will wird überlegen, welche Gesetze der Vollversammlung am 12. Dezember vorgelegt werden. Man hat uns gesagt, dass A2512 unter diesen Gesetzen sein könnte. Benutzt den unten stehenden Link, um allen Abgeordneten der Vollversammlung E-Mails zu schicken, in denen ihr sie auffordert, dass A2512 am 12. Dezember auf die Tagesordnung kommt und beschlossen wird. Und ... SCHLIESST EUCH UNS AM 12. DEZEMBER VOR DEM PARLAMENT AN, UM DAS GESETZ ZU UNTERSTÜTZEN! Nehmt mit Mark Crawford unter FixTheLaw@comcast.net Kontakt auf oder geht zu www.fixthelaw.org, um weitere Informationen über das Gesetz zu erhalten. Schickt der Vollversammlung E-Mails. Bitte. Wir sind wirklich kurz vor dem Erfolg. Unten ein Beispielbrief, den ihr kopieren und einfügen könnt, um euren persönlichen Brief zu schreiben. Schickt die e-Mails auch an andere und fordert sie auf, an die Abgeordneten zu schreiben, um die Gesetzesvorlage zu unterstützen. "Sehr geehrte/r Abgeordnete/r. Als Ihr Wähler in NJ fordere ich Sie auf, Gesetz 2512 einzubringen und zu befürworten, um der Immunität gemeinnütziger Organisationen in Fällen von Kindesmissbrauch ein Ende zu machen. Bitte treten Sie für das Gesetz ohne Änderungen ein. Lassen Sie politische Erwägungen außer Acht und treten Sie für Moral ein! Unser Parlament muss eine klare und deutliche Botschaft herausgeben. Für alle Einrichtungen muss zum Schutz der am meisten Verletzbaren, unserer Kinder, derselbe Maßstab gelten. Opfer in New Jersey New Jersey müssen Heilung und Gerechtigkeit erfahren und verdienen dies auch. Hochachtungsvoll, Name und Anschrift.". Danke, Mark Crawford und alle Überlebenden.