silentlambs - It's time to protect children. It's time to stop being a silent lamb.
Home Assistance Personal Experiences Education Press Donate/Become a SL Member Sitemap silentlambs Store
Search

Multimedia-Bibliothek

NEUESTE PROGRAMME!

VH1 Programm-Michael Jacksons geheime Kindheit

Michael Jacksons Leben ist vor einem kalifornischen Richter ausgebreitet zu sehen. Aber egal wie sein Prozess wegen Kindesmissbrauch ausgehen wird, Die Kluft zwischen dem Bild der Welt über Michael und seinem Selbstbild ist nie weiter gewesen. In diesem Special erklärt VH1 News, wie der geliebte Kinderentertainer zu solch einer bizarren öffentlichen Person wurde.

Die Antworten liegen in Michael Jacksons geheimer Kindheit. VH1 News hat die Jugend des Sängers untersucht und fand ein Leben voller Misshandlungen, harter Arbeit, schonungslosem Ehrgeiz und einem Konflikt zwischen seiner religiösen Erziehung und der Umwelt, in der er aufwuchs. Angefangen mit Jacksons Geburt im Jahre 1958 bis zum Rekorde brechenden Erfolg seines Albums Thriller im Jahre 1984, taucht das Special tief in Jacksons Vergangenheit ein, wie die seelischen und körperlichen Misshandlungen seitens seines Vaters, Joe Jackson (zum Beispiel ständige Musikproben, Schläge, Michael wird "große Nase" genannt). Joe trieb seine eigenen Frustrationen wegen seiner eigenen fehlgeschlagenen Musikerkarriere aus, indem er seine musikalisch begabten Kinder ausbeutete - besonders Michael -, indem er sie zwang, in zwielichtigen Bars und Striplokalen von Indiana bis Ohio aufzutreten. Gleichzeitig verwirrten die Evangelisierungsversuche seiner Mutter Katherine - einer frommen Zeugin Jehovas - Michaelwegen des Singens, wegen Sex und Familiengeheimnissen.

Das Special öffnet die Pforten zu den Häusern der Familie Jackson in Gary, Indiana, und Encino, Kalifornien, um bizarre, nie zuvor gesehene Heimvideo aufnahmen zu enthüllen, wie Michael mit Emmanuel Lewis tanzt und mit Schneewittchen und den sieben Zwergen herumtollt. In Exklusivinterviews werden die Zuschauer mit Michaels ersten "lkleinen Freund", den Kinderschauspieler Rodney Allen Rippey, bekannt gemacht. Es gibt unter anderem weitere Interviews mit dem Musikmogul Walter Yetnikoff von CBS Records, dem Mann, der verantwortlich ist für Michaels Solomusikerkarriere, aber ihn seit seinen Kindheitstagen aus dem Jackson Five kannte; mit Tatiana Thumbtzen, Michaels Ko-Star aus dem Video "The Way you Make Me Feel", die ihre Geschichte der unerwiderten Liebe zu dem scheuen Popstar erzählt; und mit Teresa J. Gonsalves, Brieffreundin aus Kindheitstagen, die eine Seite an Michael zu sehen bekam, die zu sehen nur wenige das Vorrecht hatten. Diese Leute, zusammen mit berühmten Familientherapeuten, Biografen und Religionsexperten, bieten alle ihre Theorien über den Mann an, dessen öffentliche Eskapaden zu einer landesweiten Obsession geworden sind.

 

Programm ansehen Michaels Secret Childhood

Ausführliches Video über Michael Jacksons Leben [Hier klicken]

Mitschrift lesen (ein Teil der Mitschriften noch englisch) Mitschrift Teil 1  Mitschrift Teil 2

-------

Silentlambs: Presseberichte der Höhepunkte [Hier klicken] (2-04)

-------

Ansprache des Bezirkskongresses 2003 zum Missbrauchsthema: "Hüte dich vor der Stimme des Fremden" Mitschrift 1    Mitschrift 2      Anhören 1   Andere Version aus Hawaii Anhören 2

--------

  Neues Video vom Silentlambs-Marsch in Brooklyn, New York, am 27. September 2002. Es gibt jetzt auch eine einstündiges komplettes Video vom Marsch. E-Mail an Silentlambs für Informationen, wie zu erwerben.  [Hier klicken], um das Website-Video anzusehen.

----------

CBS ABENDNACHRICHTEN !   Woche vom 28.4.2003

Siehe Mitschrift und Video

William H. Bowen zusammen mit drei Missbrauchsüberlebenden (Zeugen Jehovas) interviewt in den CBS ABENDNACHRICHTEN mit Dan Rather.

----------

Interview Bowen

  April 2003
  Oben ein Link zu einem neueren Interview zum Thema Kindesmissbrauch.

___________________________________________________

Video/Mitschriften

CBS EVENING NEWS !   Siehe Mitschrift und CBS Web-Video    Video                                                                                            

William H. Bowen zusammen mit drei Missbrauchsüberlebenden (Zeugen Jehovas) interviewt in den CBS ABENDNACHRICHTEN mit Jane Clayson. (28.4.2003)

NBC Dateline - Zeuge der Anklage Mitschrift  (deutsch) lesen;  Video- A  Video- B ansehen

                                                                                                       
DATELINE-Korrespondent John Larson sprach mit Opfern, ihren Familien und früheren Funktionären der Kirche. JR Brown erklärt: "Wir haben eine sehr kämpferische Vorschrift zum Kindesmissbrauch". Eine junge Schwester erhält von ihrer Versammlung Morddrohungen, nachdem sie einen geständigen Kinderschänder angezeigt hat. William H. Bowen benutzt gegenüber den Medien zum ersten Mal den Begriff "Pädophilenparadies".

(28.5.2002)

 

CNN/Connie Chung Mitschrift (deutsch) lesen;  Video ansehen

Ein Interview mit den Missbrauchsüberlebenden Heidi Meyer und Amber Long sowie dem ehemaligen Ältesten William H. Bowen, von Connie Chung. Bowen nennt die Erklärung der Wachtturm-PR-Abteilung eine unverhohlene Lüge. (14. August 2002)

 

BBC/Panorama - Suffer The Little Children  Mitschrift  lesen;  Video-A   Video-B ansehen

                                         

Panorama erzählt die erschütternde Geschichte einer jungen Frau, die missbraucht wurde, nachdem ihr Vater drei Jahre zuvor wegen Missbrauchs an ihrer jüngeren Schwester öffentlich zurechtgewiesen wurde. Ted Jaracz, Glied der leitenden Körperschaft, zitiert aus der Bibel, während er BBC zum Teufel wünscht, als er nach Beweisen für eine Datenbank von des Kindesmissbrauchs verdächtigen Mitglieder gefragt wird - von denen viele nie bei der Polizei angezeigt wurden. (14. Juli 2002)

BBC Panorama Liveforen [Montag, 15. Juli 2002]

Jehovas Zeugen: Kindesmissbrauchsvorschriften (REAL Media Format)
Artikel auf der Webseite von BBC Panorama

 

Australien/Programm "Sunday" - Silent Witnesses Mitschrift (deutsch) lesen; Video-A  Video-B ansehen

Der Redner der Zeugen Jehovas auf dem Bezirkskongress beschuldigt die Medien des Dämonismus. Ein Bruder schändet als Ältester vierzig kleine Jungen, und der Zweigaufseher zeigt den wirkungsvollen Gebrauch der theokratischen Kriegslist. (22. September 2002)  

  Deutsches Programm/WDR - Das Ende des Schweigens Mitschrift; Video ansehen (in Deusch)

Der Wachtturm-Zweig in Selters wurde für dieses Programm ausgiebig befragt. Als entdeckt wurde, dass schlüssige Beweise vorgelegt wurden, zogen sie das Interview zurück. Eine 17-jährige Zeugin Jehovas wird vom Suizid abgehalten, als sie Silentlambs findet. (16. Februar 2003)    

 

  Dänemark; Programm DTV2 - Stumme Kinder Mitschrift lesen; Video

Eine junge Zeugin Jehovas wurde im Alter von 12 Jahren vergewaltigt. Als sie schwanger wurde und ein Kind bekam, brachte ihr Vater das Baby um. Er bleibt Zeuge Jehovas in gutem Ansehen. (24. November 2002)

 

  Kanada: CBC - Geistige Hirten Mitschrift (deutsch) lesen Video ansehen; französisch synchronisiertes Video ansehen

Ein junger Mann wurde von einem Dienstamtgehilfen, seinem Bibelstudienleiter, vergewaltigt. Dieser predigt weiter von Haus zu Haus. Eine Polizistin sagt, die Ältesten waren nachlässig, und die Anwälte des Hauptbüros sagen ihr, es gehe sie nichts an, ob bei Kindesmissbrauch Anzeige erstattet wird. (29. Januar 2003)  

  Deutschland - Zuerst wird der Täter geschützt Mitschrift

Eines der ersten Programme nach Dateline, der deutsche Zweigaufseher erklärt gegenüber dem Sender: "Ich kenne keine Fälle von Kindesmissbrauch hier in Deutschland." Das war, bevor er wusste, dass in dem Programm Missbrauchsüberlebende (Zeugen Jehovas) interviewt wurden. (16. Juni 2002)

Slowenien; Programm POPTV Mitschrift lesen; Video ansehen

Interview mit Missbrauchsüberlebenden und einem Wachtturm-Sprecher, der erklärt, nirgends stehe geschrieben, man dürfe keine Anzeige bei der Polizei erstatten. Als der Reporter es ihm aus dem Ältestenhandbuch vorlas, hatte er dazu nichts zu sagen. (12. Oktober 2002)

svt.se Sweden/STV/Assignment-Investigate- "Schützen Jehovas Zeugen Pädophile?" Video A   Video B

Wachtturm-Gesellschaft gibt Tausende von Dollar für Zeitungsanzeigen aus, um einen Bruder schlecht zu machen, der zum Missbrauch die Stimme erhob, und benutzt die Aussage des Pädophilen als Quelle ihrer Information. Der an die Mutter des Opfers geschickte Brief: HIER.

Aktualisierung! [Hier klicken] (12. Mai 2003)

(8. April 2003) Hier klicken für neueste Informationen; siehe auch Gästebuch zu Kommentaren zu dem Programm.

J. R. Brown   JW-Media- Wir geben keinen Fehler zu  Mitschrift lesen; Video ansehen

Die Webseite der Zeugen Jehovas bringt Interviews mit Schlüsselpersonen, in denen diese sagen: "Die Vorschriften, die Jehovas Zeugen haben, um mit Fällen von Kindesmissbrauch umzugehen, suchen unter den Religionen ihresgleichen." Die Originalkommentare sind in der Mitschrift zu finden, das Video ist seither geändert worden.

2002 Interview mit JR Brown zum Thema Missbrauch Anhören

Radio Interview JR Brown Anhören

God Show JR Brown Anhören 1  Anhören 2    Anhören 3   Anhören 4  Mitschrift

Ältestenschule 2002 Audio "Proper Handling of Judicial Matters"

Interview mit William H. Bowen über Missbrauch und die Reaktion der Wachtturm-Gesellschaft.- Video

(4. April 2003)


BERICHTE AUS DEN USA 

Dallas, Texas NBC 2002

Video

Seattle CBS 2002

Video

St. Louis NBC 2003

Video

Evansville, Indiana ABC 2002

Video

Las Vegas, Nevada ABC NBC CBS 2003

Video

Video 2

Video 3

Silentlambs- Marsch in Brooklyn, NY (September 2002)

Bericht vom Silentlambs-Marsch (Audio)  VIDEO

Video vom Silentlambs-Marsch (mit anschließendem Essen)


Zusätzliches Video vom Silentlambs-Marsch

Bilder

Bilder von Rechtskomiteesitzungen CNN, Silentlambs-Marsch, Interview Deutschland, Interview England

Bilder von Pressekonferenz in Las Vegas, CBS-Interview, SNAP-Konferenz, WT vor Gericht, Lämmer zum Schutz der Kinder

Bilder vom Dateline-Programm  Download der Bilder

__________________________________________________

Audio

Erica Garza Aussage vor GEricht [2001] [Real Audio Format]

Erica Aussage im Real Player One-Format

Dateline NBC


Audio-Clip
Mitschrift
(deutsch)

Silentlambs-Marsch in Brooklyn, NY (alle Englisch)


Marsch zum Bethel
(765k Audio)
Ankunft, einführende Worte (752k Audio)
Mutpreise (2.2M Audio)
Nichtzeugen melden sich (1.3M Audio)
Opfer melden sich (A) (575k Audio)
Opfer melden sich (B) (1,3M Audio) (Ted Jaracz des Missbrauchs beschuldigt)
Besondere Botschaft (164k Audio)
Abschluss (301k Audio)
Bericht auf Channel 11 (372k Audio)

William H. Bowen Fernseh-Interview


Evansville WFIE TV-Bericht.html

Rundfunk-Interviews

Radio-Interview: Mark Fuhrman-William H. Bowen (Januar 2003) Mitschrift

Radio-Interview: Mark Fuhrman-Wiliam H. Bowen (Februar 2003)

Radio-Interview: Meria Hellar-William H. Bowen (April 2002)

 

 
Copyright © 2003 by silentlambs.org. All rights reserved.