The New York Times

 

9. Mai 2002

Landesweite Kurzmitteilung: Religion

SEXANKLAGEN BEI JEHOVAS ZEUGEN. Vier Zeugen Jehovas, die öffentlich kritisiert haben, wie ihre Kirche mit Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs umgeht, sind vor Kirchengerichte zitiert worden, was zu ihrem Ausschluss führen könnte. Die vier machen geltend, dass Kirchenälteste Anschuldigungen wegen Missbrauchs durch die Angehörigen [der Opfer] oder durch andere Kirchenmitglieder nicht sofort bei den Behörden angezeigt haben.
Laurie Goodstein (NYT)