silentlambs - It's time to protect children. It's time to stop being a silent lamb.
Home Assistance Personal Experiences Education Press Donate/Become a SL Member Sitemap silentlambs Store
 
Search

Guestbook - Most recent entry

 

Zitate aus Publikationen der Wachtturm-Gesellschaft.

Jeder Richter, jeder Anwalt, der mit einem Zeugen Jehovas betreffenden Fall zu tun hat, MUSS diese Zitate lesen! Jeder, der die Wachtturm-Vorschriften zu Missbrauch erforschen will, wird diesen Stoff als hilfreich empfinden.

Bitte auf die Überschriften klicken, um zu den jeweiligen Zitaten zu gelangen.

Anmerkung des Übersetzers: Da für die deutsche Übersetzung die Wachtturm-Literatur erst ab 1970 zur Verfügung stand, sind alle älteren Zitate eigene Übersetzungen. Sie sind kursiv gesetzt.

 

Die Wachtturm-Gesellschaft lehrt, dass alle Zeugen Jehovas zur "theokratischen Kriegslist" greifen sollten:

-----------------------------

Wie sehr kontrollieren die leitende Körperschaft und die Führung der Wachtturm-Gesellschaft die einfachen Zeugen Jehovas?

--------------------------------------

Jehovas Zeugen, die öffentlich IRGENDEINE Vorschrift oder Lehre der Wachtturm-Gesellschaft in Frage stellen, anzweifeln, kritisieren oder ablehnen, werden höchstwahrscheinlich "ausgeschlossen" (exkommuniziert) und von Angehörigen und Freunden, die Zeugen Jehovas sind, geächtet. Sie werden als "Abtrünnige" bezeichnet, und die Wachtturm-Gesellschaft lehrt, falls man ausgeschlossen ist, wenn Harmagedon kommt, wird Gott einen auf ewig vernichten:

-------------------------------------

Nach den Publikationen der Wachtturm-Gesellschaft sind Älteste direkt von der leitenden Körperschaft der Zeugen Jehovas oder von Aufsehern ernannt, die direkt von der leitenden Körperschaft ernannt wurden. Die Wachtturm-Gesellschaft lehrt, Älteste seien direkte Vertreter der leitenden Körperschaft:

-------------------------------------

Älteste sind ungeschulte und unbezahlte Freiwillige, die NICHT qualifiziert sind, um mit Kindesmissbrauchsbeschuldigungen umzugehen:

-------------------------------------

Die Wachtturm-Gesellschaft lehrt, dass Jehovas Zeugen den Ältesten gehorchen MÜSSEN:

------------------------------------

Die Wachtturm-Gesellschaft lehrt, dass Älteste NICHT ermächtigt sind, Sünden zu vergeben, und dass Älteste KEINE Absolution erteilen können. Die Wachtturm-Gesellschaft lehrt, dass NUR Gott und Jesus Sünden vergeben können. Die Wachtturm-Gesellschaft lehrt, dass man den Ältesten beichten sollte, um geistigen Rat und Hilfe zu erhalten und damit die Ältesten mit einem beten:

-----------------------------------

Die Wachtturm-Gesellschaft sagt, JEDER getaufte Zeuge Jehovas sei ein ordinierter Diener:

-----------------------------------

Die Wachtturm-Gesellschaft lehrt, bei den Zeugen Jehovas gebe es KEINE Geistlichenklasse:

-----------------------------------

Lehrt die Bibel, dass den Ältesten gemeldete Sünden und Verbrechen vertraulich behandelt werden müssen?

----------------------------------

Lassen Älteste Opfer sexuellen Kindesmissbrauchs im selben Raum dem angeklagten Schänder gegenüberstellen? Alleine oder mit anderen im Raum? Fordern Älteste von Opfern sexuellen Kindesmissbrauchs, Matthäus 18:15 zu befolgen?

----------------------------------

Die Wachtturm-Gesellschaft lehrt, dass die Medien von Satan dem Teufel kontrolliert werden und Satan die Medien veranlasst, falsche Berichte über Jehovas Zeugen zu bringen:

----------------------------------

Copyright © 2003 by silentlambs.org. Alle Rechte vorbehalten.